Es wurde in den Osterferien viel gearbeitet, geübt und gedreht. Unsere Berufsoberschüler Serkan Chakalov, Karim Schwalb und Kilian Bayer haben unter der Betreuung von Frau Dörnbraak aktiv Einfluss auf die Gestaltung des Stücks „Wir? Hier?" genommen, in dem die Themen Schule, Mobbing, Sucht und Obdachlosigkeit behandelt werden.

In diesem Theaterstück verkörpern die Darsteller verschiedene Charaktere, die von unterschiedlichen Schicksalen verfolgt werden und das Leben aus einer anderen Perspektive betrachten. Damit möchte die Theatergruppe Botschaften übermitteln, die das Publikum zum Nachdenken anregen sollen.

Das Bühnenwerk soll aber nicht nur Schüler der Beruflichen Oberschule, sondern Menschen aus allen Altersgruppen ansprechen, denn es beschäftigt sich mit Themen, die uns täglich begegnen. Alle FOSler, BOSler, Lehrer und Eltern sind herzlich eingeladen.

Diese Theateraufführung der ganz besonderen Art findet am 26.04.2018 um 12:25 Uhr (Schulvorstellung) und um 19:00 Uhr (Abendvorstellung) im Raum U11 der Therese-von-Bayern-Schule statt. Karten sind kostenlos erhältlich, aber über eine kleine Spende würden wir uns sehr freuen.

WirHier