Am 22.02.18 besuchten die KulTour-interessierten Schülerinnen und Schüler der Therese-von-Bayern-Schule das BR-Fernsehstudio in Freimann. Zunächst erhielten die Teilnehmer auf einem kurzen Rundgang über das Gelände einen ersten Eindruck vom Fernsehstudio. Im Warmen angekommen, informierte der Bayerische Rundfunk anhand eines Image-Videos über die abwechslungsreiche Tätigkeit ihrer Redakteure, Regieverantwortlichen und Tontechniker. Nach dieser theoretischen Einführung ging es dann in medias res. Die Schülerinnen und Schüler durften bei der Aufzeichnung der Abendschau live zusehen und anschließend mit ihren Handykameras das Fernsehstudio erkunden. Als besondere Überraschung stellte sich heraus, dass neben Andrea Otto Roman Röll, früheres Elternbeiratsmitglied der Therese-von-Bayern-Schule, die Abendschau moderierte. Nach der Sendung nahm sich der Moderator noch Zeit für Fragen und Fotos.

  • 20180222_163453
  • 20180222_164712
  • 20180222_183121