6.12.2016 Poetry-Slam in der Schauburg in Schwabing

„Junge, wilde WortakrobatInnen eifern um die Gunst des Publikums.“ So beschreibt die Homepage der Schauburg den U20 Slam, der alle 6-8 Wochen stattfindet. Auch in diesem Jahr waren wir wieder dabei und haben begeistert beobachtet, wie sich 8 junge Poetinnen und Poeten um den Pokal des Schauburg U20 Slams ein kreatives Wortgefecht lieferten. Neben melancholisch-persönlichen über gesellschaftskritische bis hin zu phantasievoll-lyrischen Texten zeigte sich die Vielfalt, die Sprache haben kann, wenn man sich nur eingehend mit ihr beschäftigt. Ein spannender Abend, der uns alle erwartungsvoll auf die bayerischen Poetry-Slam-Meisterschaften im März 2017 in München blicken lässt.

Schüler                                                      Bühne