Anfangsfahrten

In der ersten Schulwoche fahren unsere neuen BOS Klassen (Vorklasse und 12. Klassen) in eine naheliegende Stadt (z. B. Salzburg, Regensburg) oder nach Königsdorf in eine Erlebnisbildungsstätte. Ziel ist, sich in lockerer Atmophäre kennen zu lernen, um dann als Klassenteam in das Schuljahr zu starten. So soll die Übergang in die berufliche Oberstufe erleichtert werden. Die begleitenden Lehrerinnen und Lehrer bieten die nötigen Informationen.

Abschlussfahrten

Die 13. Klassen BOS und FOS können zusammen mit ihrer Klassleitung eine Abschlussfahrt organisieren. Wenn das Klassenteam stimmt, kann dies auch ein weiteres Ziel sein. In den letzten Jahren gab es Fahrten nach Berlin, Wien, Prag, Paris, Istanbul und London.

Die 12. Klassen FOS kombinieren ihre Wandertage zu einer pädagogischen Kurzfahrt, um das Klassenklima zu stärken und ein besseres Lernklima für das Abschlussjahr zu erreichen.

 

  • Berlin_B13c_0809
  • Wien_B13c_0708
  • anfangsfahrt2011

Auf den Bildern sehen Sie: die Klasse B13c vor dem Deutschen Bundestag, nach einem Besuch einer Bundestagsdebatte und einem Gespräch mit einem Bundestagsabgeordneten und die Klasse B13b vor der Wiener Hofburg. Außerdem einige Schülerinnen und Schüler der Klasse B12b und B12c in der Nähe der Toni-Hütte bei Garmisch.