Für wen ist die Vorklasse?

Die Vorklasse dient der Vorbereitung auf die BOS 12. Wenn Sie sich (noch) nicht zutrauen, gleich in die 12. Klasse der BOS zu gehen, können Sie bei uns über die Vorklasse wieder ins Schulleben einsteigen.

Insbesondere falls Sie Ihren Mittleren Schulabschluss über die Mittelschule, Wirtschaftsschule oder die Berufsschule erworben haben, empfehlen wir Ihnen den Besuch der Vorklasse. Bewerber die Ihren Mittleren Schulabschluss an einer Realschule gemacht haben können aber auch zugelassen werden. Wir beraten Sie gerne individuell bei der persönlichen Anmeldung!

Falls Sie über einen Mittleren Schulabschluss verfügen, jedoch den Schnitt von 3,5 in Deutsch, Englisch und Mathe noch nicht haben oder Ihnen im Mittleren Schulabschluss die Mathenote fehlt, können Sie mit dem erfolgreichen Besuch der Vorklasse die Erlaubnis zum Eintritt in die BOS 12 erwerben.

Wer noch keinen Mittleren Schulabschluss hat, kann nach erfolgreicher Teilnahme an der Aufnahmeprüfung im Juli im September mit der Vorklasse beginnen. Die Aufnahmeprüfung muss in den drei Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik abgelegt werden.

Die Junge Volkshochschule München bietet einen Vorbereitungskurs für die Aufnahmeprüfung in die Vorklasse an.

 

Wie ist die Vorklasse BOS organisiert?

In der Vorklasse erhalten Sie ein Jahr lang Vollzeitunterricht. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik. Hinzu kommen noch Geschichte/Sozialkunde, Naturwissenschaften und BWR.

Erst mit dem Zwischenzeugnis im Februar müssen Sie sich entscheiden, ob Sie im Anschluss in der 12. Klasse die Ausbildungsrichtung Wirtschaft & Verwaltung oder Internationale Wirtschaft wählen.

 

Welche Kompetenzen erwerbe ich in der Vorklasse BOS?

Der Unterricht bereitet Sie intensiv auf die 12. Jahrgangsstufe der BOS vor und vermittelt die notwendigen Grundlagen, insbesondere in den Fächern der Abschlussprüfung. Zudem werden Sie an das oberstufengemäße Arbeiten herangeführt. Dies soll Ihnen helfen, vor allem nach einer längeren Pause von der Schule, die BOS 12 erfolgreich zu besuchen.

 

Welche Besonderheiten gibt es?

Wenn Sie am Schuljahresende in allen Fächern mindestens die Note 3 (7 Punkte) erzielt haben und gleich im Anschluss die 12. Klasse BOS besuchen, haben Sie keine Probezeit.

Beachten Sie auch, dass Sie die Eignungsprüfungen nicht in dem Jahr ablegen dürfen, in dem Sie die Vorklasse besuchen.

Sie können sich während der Anmeldefrist für die Vorklasse BOS anmelden.

Während der Anmeldefrist beraten wir Sie gerne bei weiteren Fragen.